Kartenansicht von Karlsruhe, Baden-Württemberg

Grundstückspreise Karlsruhe



Sie wollen ein Häuschen bauen und sind auf der Suche nach einem geeigneten Grundstück in Karlsruhe? Oder haben Sie hier ein Grundstück und möchten dieses verkaufen? Auf dieser Seite werden Sie künftig wichtige Infos zu den Grundstückspreisen in Karlsruhe finden. Lesen Sie, wie sich die Grundstückspreise hier in der letzten Zeit entwickelt haben oder was Sie beim Kauf und Verkauf eines Grundstücks bzw. bei der Wertermittlung unbedingt beachten sollten und wie Sie beim Verkauf bis zu 10% mehr beim Verkaufspreis herausholen! Neu ist unser Kleinanzeigenmarkt in dem Sie Ihr Grundstück in Karlsruhe kostenlos verkaufen können.

Angebote und Gesuche für Grundstücke in Karlsruhe

Die Grundstückspreise in Karlsruhe, Ortsschild von Karlsruhe

Seit kurzem testen wir unsere neue Kleinanzeigenplattform, mit Hilfe derer Sie auf unseren Webseiten vollkommen kostenlos Grundstücke in Karlsruhe verkaufen oder Gesuche für Grundstücke in Karlsruhe (coming soon...) veröffentlichen können.

Hier finden Sie die neuesten Grundstücksangebote (Grundstücksverkäufe) für Karlsruhe und Umgebung - vielleicht ist ja etwas passendes für Sie dabei?

Um Kontakt mit dem Inserenten einer Anzeige aufzunehmen, benutzen Sie einfach den Link zum Verfassen einer Nachricht, der jeder der folgenden Anzeigen angehängt ist ....


Derzeit keine Verkaufsangebote für Grundstücke in Karlsruhe in unserer Datenbank vorhanden.



Jetzt KOSTENLOS ein Grundstück zum Verkauf anbieten ➽

Inhalt zum Artikel Grundstückspreise in Karlsruhe

Grundstücks-Preis-Index für Kalenderwoche 28/2017 in 76131 Karlsruhe

Unser Trend (die Aktualisierung erfolgt immer Sonntagnacht) gibt einen ersten Eindruck davon, wie sich die Grundstückspreise für 76131 Karlsruhe in der letzten Kalenderwoche entwickelt haben. Der Index für Karlsruhe soll anhand verschiedener Parameter ermittelt, stetig ausgebaut und verfeinert werden. Derzeit ist der Trend aber mit Vorsicht zu betrachten. Er befindet sich in der Entwicklungs- und Erprobungsphase!

Unser Tipp für Grundstücksverkäufer: Erfahren Sie, wie Sie bis zu 10% mehr beim Verkaufspreis Ihres Grundstücksherausholen können!

Grundstücks-Preis-Index in Kalenderwoche 28 / 2017  für 76131 Karlsruhe: steigend

Trend-Index der Kalenderwoche 28/2017:
Trend für Grundstückspreise in 76131 Karlsruhe derzeit steigend
Zuletzt aktualisiert: Am 16.07.2017 um 23:28:22 Uhr


Wichtige Daten zu Grundstücken in Karlsruhe

Wenn Sie beabsichtigen ein Grundstück in Karlsruhe zu kaufen, dann spielt natürlich nicht nur der reine Grundstückspreis eine wichtige Rolle. Viel mehr gibt es eine Menge von Faktoren, die es beim Kauf zu berücksichtigen gilt. Dabei kann in weiche Faktoren unterschieden werden (z.B.: Wird das Grundstück zeitnah einen Anschluss an das Highspeed-Internet haben) und es gibt harte Faktoren, die sich nicht beeinflussen lassen.

Einige der wichtigen Informationen und "harten Faktoren" die es für Grundstücke in Karlsruhe zu wissen gibt, wollen wir an dieser Stelle für Sie schon einmal aufbereiten.

Infos zu Grundstücken in Karlsruhe
BundeslandBaden-Württemberg
KreisStadtkreis
Höhe115.0 m Meter über nN
KFZ-KennzeichenKA
Lage, geografische Breite (Latitude)49.0081
Lage, geografische Länge (Longitude)8.4038
Postleitzahl im Zentrum76131

Grundstück in Karlsruhe zum Besten Preis verkaufen

Sie haben ein Grundstück in guter Lage, dass Sie gerne verkaufen möchten?! In diesem Fall lohnt es sich darüber nachzudenken, einen Makler einzuschalten! Dank des anhaltenden Immobilien-Booms können das Wissen und der Marktzugang eines Immobilienmaklers ein nicht unerheblicher Vorteil sein, der sich direkt im erzielten Verkaufspreis niederschlagen wird! Nicht selten sind bis zu 10% höhere Verkaufspreise möglich! Hier die Vorteile, die sich durch das Einschalten eines Immobilienmaklers durch den Verkauf eines Grundstücks in Karlsruhe für Sie ergeben:

Und worauf muss ich achten, wenn ich einen Immobilienmakler in Karlsruhe mit meinem Grundstücks-Verkauf beauftragen will?!

Makler gibt es wie Sand am Meer. Gute Makler, die sich wirklich Einsetzen und mit Aufwand und Herzblut Ihr Grundstück veräußern sind allerding schon seltener! Umso wichtiger ist es, nicht gleich dem Erstbesten einen exklusiven Auftrag über die Vermarktung des Grundstückes zu geben. Sprechen Sie im Vorfeld mit mehreren Maklern. Am Besten, Sie starten einmal direkt den kostenlosen Makler-Vergleich und lassen sich kostenlos und unverbindlich Angebote von den besten Maklern in Ihrer Region zusenden! Wenn Sie einen Makler auswählen, achten Sie auf einige wichtige Dinge:

Sie sehen, die Auswahl eines geeigneten Maklers ist keine einfache Sache. Daher finden Sie hier ein Werkzeug, um gute Makler mit den besten Konditionen zu beauftragen!



Jetzt KOSTENLOS ein Grundstück zum Verkauf anbieten ➽

Den richtigen Grundstückspreis in Karlsruhe finden

Sie haben ein Grundstück in Karlsruhe im Auge, möchten sich aber vor den Kaufverhandlungen einen Überblick über dessen Wert verschaffen? Oder möchten sie ein Grundstück in Karlsruhe verkaufen und fragen sich, was dieses wert ist? In beiden Fällen benötigen Sie eine Checkliste, die bei der Abarbeitung der wichtigsten Wertermittlungsfaktoren hilfreich ist. Dazu zählen Umgebung, Lage, Größe und Schnitt ebenso wie Erschließung und Vorschriften zur Bebauung. Diese Faktoren spielen bei der Wertermittlung eng zusammen. So kann selbst dann, wenn die Hälfte davon äußerst positiv ausfällt, eine stark negativ beurteilte zweite Hälfte eine enorme Wertminderung für ein Grundstück in Karlsruhe entstehen lassen.

Ein großes Grundstück besitzt im Regelfall natürlich einen höheren Wert als ein kleineres. Zentrale Lage ist günstiger, als die Lage im Randgebiet von Karlsruheund quadratische Schnitte sind wegen ihrer guten Bebaubarkeit mit höherem Wert anzusetzen. Diese Tendenzen gelten aber nur, wenn die genannten Faktoren einzeln betrachtet werden oder dann, wenn zwei Grundstücke verglichen werden, die ansonsten die ungefähr gleichen Eigenschaften aufweisen. Wenn Sie zum Beispiel ein größeres, gut geschnittenes Grundstück in zentraler Lage von Karlsruhe mit einem ebenso gut geschnittenen, aber kleineren Zentrumsgrundstück vergleichen, ist Ersteres selbstverständlich von höherem Wert. Anders kann es aussehen, wenn Sie den Vergleich zwischen einem größeren Zentrumgsgrundstück in Karlsruhe mit ungünstigem Schnitt und einem kleineren Zentrumsgrundstück mit gut bebaubarem Schnitt ziehen.

Bei der Frage nach der Erschließung eines Grundstücks geraten häufig wichtige Parameter in Vergessenheit. Gasleitungen, Strom, Wasser und Abwasser sind zwar wichtig, aber auch die Möglichkeit von Telefon- und Internetanschluss sollte hinsichtlich der Wertermittlung eines Grundstücks Beachtung finden. Sämtliche Belastungen durch Gefahrengüter wie chemische Rückstände oder Munitionsrückstände sollten für das Grundstück in Karlsruhe außerdem ausgeschlossen werden, da sie mit hoher Wertminderung einhergehen.

Die Umgebung eines Grundstücks entscheidet maßgeblich über das Wohngefühl und ist daher ein wichtiger Punkt zur Wertermittlung. Zur Umgebung zählt beispielsweise die soziale Schichtung. Ein "bessere Viertel" von Karlsruhe hat deutlich positivere Effekte auf den Wert des Grundstücks als ein schlechter geschichtetes. Auch die Infrastruktur der Umgebung wirkt sich auf den Wert aus. Dieser Punkt ist allerdings ambivalent. Flughafen, Bahnstrecken und Schnellstraßen nahe des Grundstücks sorgen zwar für optimale Verkehrsanbindung, verursachen zugleich aber Lärm und belasten die Luft. Ob die Mobilitätssteigerung oder die genannten Nachteile schwerer ins Gewicht fallen, lässt sich nur im Einzelfall entscheiden. Ähnliches gilt für Einkaufszentren, Kindergärten, Schulen, Freizeiteinrichtungen, Ärzte und Apotheken in Grundstücksnähe. Im Regelfall wirken sich die genannten Umgebungseigenschaften positiv auf den Wert des Grundstücks in Karlsruhe aus. Wenn aber beispielsweise extremer Lärm durch diese Umgebung entsteht, kann eine Wertverminderung die Folge sein. Bebauungsumgebungen wie Industrieanlagen, chemische Fabriken oder Kläranlagen haben demgegenüber fast immer negativen Einfluss auf den Grundstückswert. Das kann auch für bisher noch nicht umgesetzte, zukünftige Bebauungspläne gelten, so beispielsweise, wenn Stromtrassen oder Autobahnen in unmittelbarer Umgebung entstehen sollen.

Die eigene Bebauung auf einem Grundstück kann Einschränkungen unterliegen. Die Stadt Karlsruhe kann zum Beispiel Vorschriften über das bauliche Bild eines bestimmten Gebietes verhängen, was vor allem für Neubausiedlungen die Regel ist. Beheizungsvorschriften über Fernwärmeverträge kommen neben baulichen Vorgaben ebenso häufig vor wie Bepflanzungseinschränkungen. Solche Einschränkungen senken den Grundstückswert bisweilen, sodass die Rücksprache mit dem städtischen Bauamt Karlsruhe zur Wertermittlung sinnvoll ist.

Wie sich die Grundstückspreise in Karlsruhe entwickelt haben

Steigende Grundstückspreise in Karlsruhe

In den letzten Jahren sind massive Preissteigerungen bei Immobilien in vielen Regionen und Städten (zum Beispiel in Karlsruhe) zu beobachten. Die Preise für Grundstücke und Bauland ziehen diesem Trend entsprechend nach – mancherorts in etwas abgeschwächter Form, aber dennoch unverkennbar.

Die durch die Finanzmarktkrise ausgelösten Turbulenzen auf den Finanzmärkten weltweit haben Sparer und Anleger nachhaltig verunsichert. Sie vertrauen nicht mehr auf die Stabilität der Finanzmärkte und schauen sich nach Alternativen um. Sie werden fündig bei Immobilien, dem "Betongold", das dank des historisch niedrigen Zinsniveaus zudem außerordentlich günstig finanzierbar ist (das gilt für Bauvorhaben und Grundstückskäufe in Karlsruhe ebenso).

Insbesondere beim privaten Kauf und Verkauf von Immobilien und Grundstücken entwickeln sich die Preise unter marktwirtschaftlichen Kriterien. Das bedeutet, es bildet sich ein Preis durch das Gleichgewicht von Angebot und Nachfrage. Die gestiegene Nachfrage am Immobilienmarkt trifft auf das begrenzte Angebot. Um den Markt im Gleichgewicht zu halten, muss der Preis steigen. So sind die einfachen marktwirtschaftlichen Zusammenhänge für die in Karlsruhe gestiegene Immobilien- und Grundstückspreise einfach erklärt.

Dieser Immobilien-Boom hält in Deutschland bereits seit einigen Jahren an. Besonders in dicht besiedelten Regionen und Städten (wie beispielsweise im Stadtgebiet von Karlsruhe) waren und sind die gestiegene Immobiliennachfrage und die damit einhergehenden gestiegenen Immobilien- und Grundstückspreise in den letzten Jahren deutlich zu beobachten gewesen.

Nach einhelliger Expertenmeinung wird dieser Trend auch in den nächsten zwei bis drei Jahren anhalten. Es ist nicht zu erwarten, dass eine Steigerung des Zinsniveaus in absehbarer Zeit eintritt, was die Finanzierung teurer machen und die Nachfrage nach Grundstück in in Karlsruhe dämpfen könnte. Im Gegenteil, Immobilien bleiben weiterhin ausgesprochen attraktiv und insbesondere in den interessanten Regionen ist mit weiteren Preissteigerungen zu rechnen. Die Deutschen sollten ein Anhalten des Immobilien-Booms bis mindestens 2017 erwarten.

Grundstückspreise für weitere Orte in der Nähe von Karlsruhe

Eschelbronn, Bissingen an der Teck, Albstadt, Dauchingen, Fluorn-Winzeln, Meckesheim, Dörrenbach, Bad Rippoldsau-Schapbach, Albershausen, Althengstett, Stuttgart, Vöhrenbach, Spirkelbach, Landau in der Pfalz, Michelbach an der Bilz, Kenzingen, Eisenbach (Hochschwarzwald), Kirchberg an der Murr, Willstätt, Calw, Neuenbürg, Aichwald, Gunningen, Hayingen, St. Johann (Württemberg), Jagsthausen, Schweighofen, Au am Rhein, Herrischried, Rosenberg (Württemberg)



Jetzt KOSTENLOS ein Grundstück zum Verkauf anbieten ➽