Verkaufen Sie Ihre Immobilie zum besten Preis

Lassen Sie sich vom Immobilien-Experten helfen.
3 geprüfte Makler konkurrieren um Ihren Auftrag.
Sparen Sie Zeit und maximieren Sie Ihren Verkaufspreis.

Dezember 2017

Grundstückspreise Nordrhein-Westfalen

Sie interessieren sich für Grundstückspreise in Nordrhein-Westfalen (NRW)? Dann sind Sie auf grundstueckspreise.com genau richtig!

In unserer Datenbank haben wir Grundstückspreise für 396 Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen gespeichert, die Sie kostenlos und unverbindlich abrufen können. Wählen Sie aus der folgenden Liste einfach die Stadt für die Sie Boden- und Grundstückspreise benötigen.

Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen: Düsseldorf

Kostenloser Maklervergleich: Immobilie erfolgreich verkaufen!

Alle Gemeinden in Nordrhein-Westfalen von A-Z

C

2 Städte und Gemeinden mit 'C' in Nordrhein-Westfalen

F

4 Städte und Gemeinden mit 'F' in Nordrhein-Westfalen

I

5 Städte und Gemeinden mit 'I' in Nordrhein-Westfalen

J

2 Städte und Gemeinden mit 'J' in Nordrhein-Westfalen

P

6 Städte und Gemeinden mit 'P' in Nordrhein-Westfalen

T

5 Städte und Gemeinden mit 'T' in Nordrhein-Westfalen

U

2 Städte und Gemeinden mit 'U' in Nordrhein-Westfalen

Ü

1 Städte und Gemeinden mit 'Ü' in Nordrhein-Westfalen

V

9 Städte und Gemeinden mit 'V' in Nordrhein-Westfalen

X

1 Städte und Gemeinden mit 'X' in Nordrhein-Westfalen

Z

1 Städte und Gemeinden mit 'Z' in Nordrhein-Westfalen

Allgemeines zu den Grundstückspreisen in Nordrhein-Westfalen (NRW)

Derzeit lassen sich bundesweit tendenziell eher steigende Grundstückspreise beobachten, dies gilt auch für Nordrhein-Westfalen. Hintergrund für die stetig steigenden Preise sind vor allem die günstigen Konditionen auf den Kapitalmärkten. Darlehen für den Bau von Eigenheimen – und damit auch für den Kauf von Grundstücken in Nordrhein-Westfalen – sind günstig wie nie. Dies hat zur Folge, dass es viele Interessenten für Baugrundstücke in Nordrhein-Westfalen und eine überdurchschnittliche Marktnachfrage nach Bauland gibt, die sich in steigenden Preisen wiederspiegelt.

Der Trend zu steigenden Grundstückspreisen ist allerdings nicht in allen Regionen gleich stark. Vielmehr erkennt man vor allem in den Ballungsräumen und in stark besiedelten Gebieten wie Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen oder Duisburg einen überproportionalen Anstieg von Immobilien- und Grundstückspreisen. In ländlichen und schwächer entwickelten Regionen ist nur ein leicht steigender Trend in den Grundstückspreisen auszumachen, es gibt sogar einige Regionen in Nordrhein-Westfalen, in denen die Grundstückspreise gesunken sind. Diese Regionen bilden allerdings eher die Ausnahme.

Ein Blick in die Zukunft – wie werden sich die Grundstückspreise in Nordrhein-Westfalen entwickeln?

Die Frage, wie sich die Preise für Bauland und Grundstücke in Nordrhein-Westfalen entwickeln werden, ist interessant, kann aber nur rein spekulativ beantwortet werden. Experten für den Immobilienmarkt in Nordrhein-Westfalen sehen nach wie vor eine Tendenz zu steigenden Preisen. Allerdings scheint der Trend sich abzuschwächen. Die Konditionen für Immobilien- und Baukredite werden vermutlich auch in den nächsten Jahren günstig bleiben, so dass auch die Nachfrage hoch bleiben wird. Wir werden also nach Expertenmeinung noch einige Jahre mit hohen Grundstückspreisen in Nordrhein-Westfalen rechnen müssen. Doch gerade ein derart boomartiger Anstieg der Grundstückspreise wird irgendwann einmal ein Ende finden.

Folgende Artikel werden Sie auch brennend interessieren